Die SELK ist eine gottesdienstliche KircheGottesdienst

Die Gottesdienste werden in der Regel nach der Evangelisch-Lutherischen Kirchenagende liturgisch gefeiert. Viele Gemeinden bieten sonntäglich die Beichte unter Handauflegung und die Feier des Heiligen Altarsakraments an. In der Beichte kommt die Rechtfertigung des Sünders zum Ausdruck. Im Heiligen Abendmahl empfangen die Kommunikanten unter Brot und Wein den wahren Leib und das wahre Blut Christi. Neben den sonntäglichen liturgischen Gottesdiensten werden auch Kinder-, Jugend-, und Familiengottesdienste, sowie Andachten in verschiedenen Formen gefeiert. Gottesdienste zu Trauungen, Taufen, Beerdigungen, Konfirmationen werden begangen.

SELK


 

 

Superintendentur


 

Superintendent Roger Zieger
Seegefelder Straße 18
13583 Berlin
Telefon: 030-33507627
Mobil: 0170-2130376
Mail: superintendent-bb@selk.de